Galileo folgen downloaden

Ich habe erfolgreich, aber nicht gründlich getestet, automatisch dieses Image zu booten. Das Galileo so nah, wie ich sagen kann, mag nicht grub2 oder UUID. hier ist, was ich tat: Ich erstellte eine 100mb Fett (und markierte es boot-fähig) und machte den Rest der SD-Karte eine ext3. Ich kopierte die Daten auf die ext3-Partition wie das, was auf dem Image ist, im Grunde, um die UUID-Sachen loszuwerden. Ich habe /boot/grub/grub.conf auf der fetten Partition mit diesem in der Datei erstellt: timeout 3 title debian root (hd0,1) kernel /boot/vmlinuz-3.8.7 root=/dev/mmcblk0p2 console=ttyS1 ,115200n8 earlycon=uart8250,mmio32,0x9000b000,115200n8 reboot=efi,warm apic=debug rw rootwait quiet und es bootet. Hoffnung, die hilft, die Sache für andere ins Rollen zu bringen. Jetzt, da ich dieses Rollen habe, werde ich es mehr testen. GALILEO Demo versionGALILEO kann von der Webseite Download Center – Software heruntergeladen werden. Wenn kein Lizenzcode angegeben wird, installiert sich GALILEO im Demo-Modus. Detaillierte und einfach zu bedienende Offline-Vektorkarten, die auf OpenStreetMap-Daten basieren, stehen in der App zum Download zur Verfügung. Keine knifflige Vorbereitung von Offline-Karten im Voraus – laden Sie die Vektorkarte eines ganzen Landes mit einem Klick herunter.

Die Pins des E/A-Expanders können, wenn sie als OUTPUT konfiguriert sind, bis zu 10 mA (Milliampere) und bis zu 25 mA Strom auf andere Geräte/Schaltungen senken (geben). Die individuelle Pro-Pin-Strom-Sourcing-Fähigkeit von 10 mA unterliegt einer Gesamtgrenze von 80 mA in Kombination zwischen allen OUTPUT-Pins. Die Stromsenkungsfähigkeit pro Pin unterliegt einer Gesamtgrenze von 200 mA. Die folgende Tabelle enthält eine Aufschlüsselung der gesamten OUTPUT-Fähigkeiten der Pins. Galileo kann mit der Arduino Software programmiert werden (Download). Wenn Sie bereit sind, die Skizze auf das Board hochzuladen, programmieren Sie Galileo über den USB Client Port, indem Sie « Intel Galileo » als Ihr Board in der Arduino IDE auswählen. Schließen Sie den Usb-Client von Galileo (den am nächsten an das Ethernet) mit Ihrem Computer an. Weitere Informationen finden Sie in der Referenz, Tutorials und Intel® Galileo Getting Started Guide. Anstatt vor einem Upload ein physisches Drücken der Reset-Taste zu verlangen, ist Galileo so konzipiert, dass es von einer Software zurückgesetzt wird, die auf einem angeschlossenen Computer ausgeführt wird. Um das Firmware-Updater-Tool zu verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus: Dieses Intel® Galileo-Designdokument wird von Intel unter den Bedingungen der Creative Commons Attribution Share-Alike License (ver. 3) lizenziert, vorbehaltlich der folgenden Geschäftsbedingungen. Das Intel® Galileo-Designdokument IST PROVIDED « AS IS » UND « WITH ALL FAULTS ».

Intel DISCLAIMS ALLE ANDEREN WARRANTIEN, EXPRESS ODER IMPLIED REGARDING THE GALILEO DESIGN OR THIS GALILEO DESIGN DOCUMENT INCLUDING, BUT NOT LIMITED TO, ANY IMPLIED WARRANTIES OF MERCHANTABILITY OR FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. Intel® können jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen an den Spezifikationen, Schaltplänen und Produktbeschreibungen vornehmen. Der Kunde darf sich nicht auf das Fehlen oder die Eigenschaften von Merkmalen oder Anweisungen verlassen, die als « reserviert » oder « undefiniert » gekennzeichnet sind. Intel® behält sich diese für die zukünftige Definition vor und übernimmt keinerlei Verantwortung für Konflikte oder Inkompatibilitäten, die sich aus zukünftigen Änderungen ergeben. Genießen! 3. Das Gerät wechselt in den Download-Modus und wird in 15 Sekunden zurückgesetzt. Danach stellt das Gerät automatisch alle zuvor angewendeten Einstellungen wieder her. Arduino Shield Unterstützte Funktionen Galileo ist kompatibel mit Arduino UNO Schilden und wurde entwickelt, um 3.3V oder 5V Schilde zu unterstützen, nach der Arduino Uno Revision 3, einschließlich: Probleme mit der Arduino Software und dem Intel Galileo Board? Führen Sie die folgenden Schritte aus.

Non classé